VERANSTALTUNGEN
06.07.2015
Der besondere Film: Freistatt
Mehr Infos

Alltagshilfen

Wer krank ist, schwach oder auf andere Weise körperlich beeinträchtigt, ist oft auf Hilfe angewiesen. Ihnen steht in Lohne ein umfassendes System sozialer Einrichtungen und Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Durch den Bau zentrumsnaher, kleinerer Wohneinheiten sollen diese Menschen möglichst lange und möglichst selbständig in ihrer gewohnten Umgebung leben können.

Doch beschränken sich die Hilfsangebote der Lohner Institutionen nicht allein auf Kranke und Schwache. Sie setzen sich auch für Menschen ein, die bedroht werden, die in Kriegs- und Krisengebieten leben oder beispielsweise von Umweltkatastrophen heimgesucht wurden. Auf dieser Seite finden Sie die Kontaktdaten von Hilfsorganisationen und Selbsthilfegruppen in Lohne, die sich zum Wohl der Menschen und ihrer Angehörigen einsetzen.

Ansprechpartner

Christiane Kröger
Tel.: 04442/886-155
Fax: 04442/886-245
E-Mail: Christiane.Kroeger@lohne.de
Raum: E15, EG

Aktuelles

  • 03.07.2015
    Mehr Sicherheit für Radfahrer am Stadion

    Fußgängerampel und Schutzstreifen für die Steinfelder Straße

    Weiterlesen...

  • 02.07.2015
    Regisseur Marc Brummund stellt persönlich seinen Film „Freistatt“ vor

    „Freistatt“ läuft am 6. Juli als „Besonderer Film“

    Weiterlesen...

  • 01.07.2015
    Bewerbung für KulturKontakte-Preis noch bis zum 12. Juli möglich

    Landesweiter Preis wird erstmals in Lohne verliehen

    Weiterlesen...

  • 01.07.2015
    Seit fünf Jahren Frühstück mit Frauen aus aller Welt

    Buntes Frauenfrühstück findet monatlich statt

    Weiterlesen...

  • 01.07.2015
    Teil der Bleichstraße ist bis zum 17. Juli gesperrt

    Rohre werden verlegt

    Weiterlesen...

VERANSTALTUNGEN
06.07.2015
Der besondere Film: Freistatt
Mehr Infos