VERANSTALTUNGEN
06.05.2017
Stadtführung für Frühaufsteher mit Marktbesuch und Frühstück
Mehr Infos
07.05.2017
Bräögel - gistern und vandaoge
Mehr Infos
07.05.2017
Nationentreff im Museum
Mehr Infos
07.05.2017
Öffnung des Lohner Aussichtsturms
Mehr Infos

Pressemitteilung vom 15.02.2017

Lohne wächst, wird bunter und bleibt jung

Neueste Daten und Fakten im Zahlenspiegel 2017

Wenn sich 19 Lohner treffen, hat mindestens einer von ihnen einen Hund. Wer von oben auf das Stadtgebiet schaut, sieht, dass der Ort zu mehr als 60 Prozent aus landwirtschaftlicher Fläche und zu fast zwölf Prozent aus Wald besteht. Und die meisten Lohner Bürger arbeiten im produzierenden Gewerbe, nämlich fast 43 Prozent. Dies ist eine Auswahl von Fakten aus dem neuen Zahlenspiegel 2017. Er liegt ab sofort an vielen Stellen öffentlich aus.

Seit 1972 gibt die Stadt Lohne in jedem Jahr einen neuen Zahlenspiegel heraus. Einwohnerzahlen, die Anzahl der Lohner Betriebe, die Zusammensetzung des Rates oder die aktuellen Schülerzahlen können im Zahlenspiegel Jahr für Jahr nachgeschlagen werden.

Zu erkennen ist, dass die Lohner Bevölkerung von Jahr zu Jahr wächst. 28.513 Bürger haben hier aktuell ihren Erst- oder Zweitwohnsitz. Lohne ist bunt: 14,4 Prozent der Bürger haben keinen deutschen Pass. Und Lohne ist jung: Denn mehr als ein Fünftel der Einwohner ist unter 18 Jahren alt, mehr als die Hälfte ist noch nicht einmal 45.

Interessant auch: Tagsüber befinden sich in Lohne 2609 Menschen mehr als nach Feierabend. Denn auf 7852 Pendler, die nach Lohne zum Arbeiten fahren, kommen 5263 Pendler, die die Stadt tagsüber wegen des Jobs verlassen.

Lohne geht es finanziell gut. Die Steuereinnahmen sprudeln. Der Wohlstand kommt auch bei den Bürgern an. Jeder Lohner hat im Schnitt 21.905 Euro pro Jahr zur Verfügung, um es für Konsumgüter auszugeben. Das sind fast 500 Euro mehr als dem durchschnittlichen Niedersachse zur Verfügung steht. Der Landesschnitt liegt bei 21.409 Euro.

Diese und viele weitere Daten und Fakten gibt es im aktuellen Zahlenspiegel. Zu finden ist der kostenlose Faktenflyer unter anderem im Rathaus, im Industriemuseum, in den Schulen und Banken sowie als Download auf der Internetseite der Stadt Lohne unter www.lohne.de/unsere-stadt/lohne-in-zahlen.

zurück

Aktuelles

  • 29.04.2017
    Stadt Lohne bittet um Meldungen für „Lohne kulturell“

    Sammlung von Terminen bis zum 10. Mai

    Weiterlesen...

  • 28.04.2017
    20 Holzelemente bilden den neuen Erlebnispfad im Hopener Wald

    Weitere Attraktion im Lohner Naherholungsgebiet

    Weiterlesen...

  • 28.04.2017
    Schüler aus Frankreich besuchen ihre Partnerstadt

    Austausch mit Lohner und Rixheimer Schulen

    Weiterlesen...

  • 27.04.2017
    Lohner Waldbad ist Teil des Hansefit-Programms

    Freier Eintritt für Mitarbeiter teilnehmender Firmen

    Weiterlesen...

  • 26.04.2017
    Ein Stück Italien am Neuen Markt in Lohne

    Familie Jemini eröffnet Caruso-Lounge

    Weiterlesen...

VERANSTALTUNGEN
06.05.2017
Stadtführung für Frühaufsteher mit Marktbesuch und Frühstück
Mehr Infos
07.05.2017
Bräögel - gistern und vandaoge
Mehr Infos
07.05.2017
Nationentreff im Museum
Mehr Infos
07.05.2017
Öffnung des Lohner Aussichtsturms
Mehr Infos