Gesucht: Lohnes beste Eisstock-Schützen

Veröffentlicht am: 21.11.2019
Volksbank-Cup beginnt am Montag (2. Dezember)

EisstocksschiessenGeschicklichkeit auf dem Eis beweisen die Teams beim Volksbank-Cup.

Wie in den Vorjahren bildet die Meisterschaft im Eisstockschießen einen Höhepunkte im Programm des Lohner Weihnachtsmarktes. Präzision und Konzentration brauchen die vier- bis fünfköpfigen Teams beim Volksbank-Cup auf der Eisbahn ab Montag (2. Dezember).

Immer montags ab 19.30 Uhr können sich Vereine, Firmen oder private Gruppen auf der überdachten Eisbahn auf dem Pierre-Braun-Platz messen. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person. Anmeldungen nimmt Festwirt Stratmann per E-Mail an info@stratmanns-lohne oder unter Telefon 04442 801970 entgegen.

Das große Finale des Volksbank-Cups steigt am Mittwoch (18. Dezember). An dem Abend geht es Preisgelder zwischen 50 und 300 Euro. Und wer noch etwas Übung benötigt, kann jeweils dienstags ab 19.30 Uhr beim freien Training seine Fertigkeiten verfeinern.

Die Meisterschaft im Eisstockschießen findet zum zehnten Mal auf dem Lohner Weihnachtsmarkt statt. In den vergangenen Jahren nahmen rund 50 Teams an den jeweiligen Meisterschaften teil.