Hörgenuss für Kenner und Interessierte im alten Bahnhof

Veröffentlicht am: 09.03.2018
Kulturtage: Konzert am 14. April bei Piano Hartz

20180414_Kondraschewa_Chica_c_Kondraschewa_Chica

Das Klavierduo Kondraschewa / Chica bringt am 14. April (Samstag) mit virtuosen Interpretationen anspruchsvolle klassische und zeitgenössische Klaviermusik für vier Hände zu Gehör. Marina Kondraschewa und Sebastian Chica spielen in den Räumen von Piano Hartz im alten Bahnhof ein Programm für Kenner – aber auch für Hörer, die bisher mit sogenannter „klassischer“ Klaviermusik nicht so viel anzufangen wissen. Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt acht Euro. Karten gibt es bei Piano Hartz (Bahnhofstraße 28, Telefon: 04442 921316).

Marina Kondraschewa und Sebastian Chica haben ihre Wurzeln in der Ukraine und Kolumbien. Die beiden Musiker vermitteln in intimer Konzertatmosphäre die besondere Nähe dieser speziellen Art der Kammermusik. Das Programm, sowie die Frische und Intensität der Interpretation sind absolut hörenswert.