Stadt Lohne sagt Neujahrskonzert im Januar ab

Veröffentlicht am: 09.11.2020

Nordwestdeutsche PhilharmonieKommt leider nicht nach Lohne: Die Nordwestdeutsche Philharmonie.

Erstmals seit 20 Jahren wird die Stadt Lohne zum Jahresbeginn kein Neujahrskonzert veranstalten. Das Konzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie am 17. Januar fällt aus. „Das Neujahrskonzert steht für kulturellen Hochgenuss und einen fröhlichen, gemeinsamen Start vieler Lohnerinnen und Lohner ins neue Jahr“, erklärt Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer. „In Zeiten der Corona-Pandemie haben wir keine Planungssicherheit und können die Unbeschwertheit dieser Veranstaltung nicht garantieren. Daher haben wir uns schweren Herzens für eine Absage entschieden.“