Präventionsrat veröffentlicht achte Auflage des „Kalenders der Vielfalt“

Veröffentlicht am: 22.01.2019

Übersicht über religiöse und weltliche Termine 2019

Kalender der Vielfalt 2019Darf an keiner Lohner Pinnwand fehlen: Der „Kalender der Vielfalt“ des Präventionsrates.

Wann beginnt für Moslems der Fastenmonat Ramadan? Wann feiern Buddhisten Neujahr? Und feiern die Christen in Lohne Kommunion und Konfirmation? Auf diese Fragen hat der „Lohner Kalender der Vielfalt 2019“ Antworten. Der Präventionsrat Lohne bringt diese übersichtliche Sammlung sämtlicher religiöser und regional wichtiger Termin schon zum achten Mal heraus.

„Der Kalender schafft zum einen Planungssicherheit für multikulturelle Termine und zum anderen bringt er Angehörige verschiedener Religionen ins Gespräch, wenn sie sich ihre Feste gegenseitig erklären“, sagt Andrea Marré, Geschäftsführerin des Präventionsrates.

Nicht nur religiöse Termine finden sich in der Din-A3-Blatt großen Übersicht, auch die regional wichtigen Termine wie das Lohner Schützenfest, der Stoppelmarkt oder nationale Feiertage wie der Tag der deutschen Einheit sind aufgelistet.

Den „Kalender der Vielfalt 2019“ verteilte der Präventionsrat an die Kirchengemeinden und Religionsgemeinschaften, Schulen, Kindergärten, den Jugendtreff sowie an die Mitglieder des Runden Tisches für Völkerverständigung und Integration. Erhältlich ist er außerdem im Rathaus bei Andrea Marré oder als PDF-Datei auf der Internetseite der Stadt Lohne.