Preise für junge Kenner der Stadtverwaltung

Veröffentlicht am: 25.10.2017

Gewinner des Rathaus-Quiz beim Marktplatz der Berufe

Marktplatz der BerufeDie Schüler (vorne von links) Julia Pfeifer (Klasse 9c), Timo Kamphaus (Klasse 9a), Lea Niehues (Klasse 9b) mit ihren Preisen. Mit ihnen freuen sich Cornelia Roth von der Realschule Lohne (hinten links) und Anne Nußwaldt von der Stadt Lohne (hinten rechts). Foto: Alina Odendahl, Stadt Lohne

Timo Kamphaus, Julia Pfeifer und Lea Niehues heißen die Gewinner des Rathaus-Quiz beim Marktplatz der Berufe. Am Dienstag (17. Oktober) übergab Anne Nußwaldt von der Stadt Lohne die Preise in der Realschule Meyerhofstraße.

Alle Schüler der Abschlussklassen 2019 der Stegemannschule wie der Realschule an der Meyerhofstraße hatten im August am Marktplatz der Berufe teilgenommen. Rund 20 Firmen, vom Einzelhändler über Dienstleister, Handwerksbetriebe, Hotellerie, Industrie bis hin zur Stadtverwaltung, stellten dort ihre Ausbildungsberufe vor.

Dabei konnte jeder Schüler am Stand der Stadt Lohne an einem Rathaus-Quiz teilnehmen. Die Gewinner wurden am Ende ausgelost. Der erste Preis, ein 15-Euro Lohne-Gutschein, ging an Timo Kamphaus. Julia Pfeifer und Lea Niehues erhielten jeweils ein Paket aus der Lohne-Kollektion mit Tasse, Schlüsselanhänger und Flaschenöffner.