Lohner Stars aus Sport, Kultur und Ehrenamt gesucht

Veröffentlicht am: 31.01.2019

Nominierungen sind bis zum 15. März möglich

Sportlich erfolgreich, engagiert im Ehrenamt oder mit Preisen belohnt? Die Stadtverwaltung sucht für ihre Ehrung verdienter Bürger wieder die erfolgreichsten Sportler und Künstler, die besten Musiker sowie ihre „stillen Stars“. Bis zum 15. März sind die Lohner Vereine, Bildungseinrichtungen und Bürger aufgerufen, Vorschläge einzureichen. Die Ehrungen finden dann voraussichtlich im Mai statt.

Seit mehr drei Jahrzehnten zeichnet die Stadt Bürger mit der Lohner Stadtmedaille aus, die durch außerordentliche Leistungen oder ihren persönlichen Einsatz in der Gesellschaft auffallen. Bis zu 100 Preisträger werden jährlich gekürt. Es sind Personen, die in sportlichen, kulturellen oder anderen Bereichen bei Wettbewerben auf Bundes- oder Landesebene oder gar höher erfolgreich waren.

Ein besonderes Augenmerk gilt dabei den „stillen Stars“. Diese werden mit einem eigenen Festakt geehrt. Für eine Auszeichnung müssen die Ehrenamtlichen seit mindestens zehn Jahren mit einer herausragenden Tätigkeit von besonderer Bedeutung im Einsatz sein, so steht es in den Richtlinien der Ehrung verdienter Bürger. Geehrt werden kann außerdem ein besonderer persönlicher Einsatz im sozialen oder gesellschaftlichen Bereich.

Über die Vergabe entscheidet die Findungskommission. Sie besteht aus Mitgliedern des Rates und der Verwaltung sowie aus Vertretern von Sport, Kultur- und Jugendarbeit und des Heimatvereins.

Die Vorschläge können bis zum 15. März schriftlich und ausreichend begründet an die Stadt Lohne (Postfach 1369, 49380 Lohne) geschickt oder im Rathaus (Vogtstraße 26) abgegeben werden. 

 

AnsprechpartnerIN

Wilkens_Barbara
Barbara Wilkens
Tel.: 04442 886-1016
Fax: 04442 886-8500
Vogtstraße 26 49393 Lohne
Rathaus
Etage: 2. Obergeschoss
Zimmer: 209
Funktion:
  • Sachbearbeiterin