Innenstadtsanierung

Mit dem Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ unterstützen der Bund und das Land Niedersachsen Kommunen bei der Stärkung ihrer Innenstädte und Ortskerne. In den kommenden Jahren sollen so bis zu neun Millionen Euro in Projekte fließen, die die Attraktivität der Innenstadt erhöhen. Die Kosten teilen sich der Bund, das Land und die Stadt Lohne.

Bei der Umsetzung bekommt die Stadt Unterstützung von der Osnabrücker Firma BauBeCon, die viel Erfahrung mit Städtebauförderung hat. Sie ist als Sanierungsträger nicht nur für die Verwaltung erster Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Sanierung, sondern auch für Bürger, die Fördermittel beantragen wollen.

Die BauBeCon hält deshalb alle 14 Tage, jeweils montags von 16 bis 18 Uhr eine Sprechstunde im Rathaus (Raum 005) ab.

Die Nächsten Termine

Montag 24. September
Informationen zum Förderprogramm

Montag 08. Oktober
Informationen zum Förderprogramm

Montag 22. Oktober
Informationen zum Förderprogramm

Zentrales Ziel ist die Steigerung der Einkaufs- und Aufenthaltsqualität im Zentrum. Beispielsweise sollen

  • die Freifläche zwischen Markt- und Vogtstraße reaktiviert,
  • Plätze und Straßen wie die Küstermeyerstraße und der Pierre-Braun-Platz barrierefrei umgestaltet,
  • weitere und bessere Parkmöglichkeiten geschaffen,
  • öffentliche Grün- und Freiflächen modernisiert,
  • ortsbildprägende Gebäude instandgesetzt und
  • Leerstände beseitigt werden.

Von den Fördermitteln proftieren unter bestimmten Voraussetzungen also auch private Eigentümer von Immobilien, insbesondere die der ortsbildprägenden Gebäude.















Ansprechpartner:

Kroeger_Bernd
Bernd Kröger
Tel.: 04442 886-6001
Fax: 04442 886-8500
Rathaus der Stadt Lohne Vogtstraße 26 49393 Lohne
Etage: 3. Obergeschoss
Zimmer: 314
Funktionen:
  • Amtsleiter
Birgit Fangmann
Birgit Fangmann
Tel.: 04442 886-6002
Fax: 04442 886-8560
Rathaus der Stadt Lohne Vogtstraße 26 49393 Lohne
Etage: 3. Obergeschoss
Zimmer: 317
Funktionen:
  • Abteilungsleiterin
Abteilung:

zuständiges Amt

E-Mail: Pfeil rechts orange Bauamt Tel.: 04442 886-0 Fax: 04442 886-8500
E-Mail: Pfeil rechts orange Bauverwaltung Tel.: 04442 886-0 Fax: 04442 886-8500