Frühjahrsmarkt mit Rummel, Streetfood und BWL-Jubiläum

Veröffentlicht am: 12.06.2019

Umfangreiches Programm vom 21. bis zum 23. Juni

Frühjahrsmarkt auf dem RaiffeisenplatzRasante Runden auf dem Raiffeisenplatz.

Rasante Fahrten im Karussell, Schnäppchenjagd auf dem Flohmarkt, Leckereien am Streetfood-Stand oder Sport und Party mit Lohnes größtem Sportverein? Am Wochenende vom Freitag bis zum Sonntag (21. bis zum 23. Juni) ist dies alles möglich. Denn in das Lohner Frühjahrsmarkt-Programm sind der Streetfood-Circus und das 125-jährige Jubiläum des TuS Blau-Weiß Lohne eingebunden. Eröffnet wird der Jahrmarkt zwischen Raiffeisenplatz und Fußgängerzone am Freitag (21. Juni).

Rummel

Die Karussells auf dem Raiffeisenplatz drehen sich ab Freitagnachmittag (21. Juni). Um 14 Uhr öffnen die Imbiss- und Losbuden, Autoscooter, Musik-Express, Kinderkarussells und viele weitere Attraktionen. Für die jungen Besucher heißt es dann: Das volle Vergnügen zu günstigen Preisen. Denn im Vorfeld des Marktes erhalten die Lohner Grundschüler sowie die Kindergartenkinder den Bummelpass der Schausteller. Damit erwartet sie am Eröffnungstag an allen Ständen auf dem Raiffeisenplatz Vergünstigungen.

Der offizielle Start durch Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer findet um 18 Uhr auf dem Raiffeisenplatz statt. Vereine, Firmen, Nachbarschaften oder sonstige Freundeskreise sind dazu herzlich eingeladen.

Flohmarkt

Der Samstag (22. Juni) beginnt um 10 Uhr mit dem Kinderflohmarkt in der Fußgängerzone. Nachwuchs-Händler und Schnäppchenjäger können auf der Markt- und der Keetstraße sowie im Meyerhof und auf dem Pierre-Braun-Platz gute Geschäfte machen. Ab 11 Uhr öffnen die Buden auf dem Raiffeisenplatz.

Streetfood-Circus

Etwa 20 Aussteller aus allen vier Himmelsrichtungen backen, braten, kochen und smoken beim Streetfood-Circus am Samstag und Sonntag (22. und 23. Juni) ab 12 Uhr ihre internationalen Spezialitäten am Marktplatz: Ob Pulled Pork, Bubble Waffles, Burger, Ice Rolls oder Burritos – die Besucher der Innenstadt haben die Qual der Wahl. Auch für den Durst ist mit kühlen Getränken gesorgt. „Wir freuen uns, mit dem Streetfood-Circus wieder nach Lohne zu kommen und insbesondere durch die ausgesuchte Location den Gästen ein kulinarisches Erlebnis mit schöner Atmosphäre bieten zu können.“, sagt Projektleiter Christian Schwager von der Osnabrücker Agentur Next Choice.

125 Jahre Blau-Weiß Lohne

Unter dem Motto „Unser. Tag!“ feiert der TuS Blau-Weiß Lohne sein 125-jähriges Bestehen. Und dafür haben die sich die Sportler den Pierre-Braun-Platz am Neuen Markt gesichert. Dort geht es am Samstag (22. Juni) ab 11 Uhr auf Sand um den STADEL-Beachvolleyball-Cup los. Nach einem kurzen Abstecher ins Heinz-Dettmer-Stadion (ab 14.30 Uhr) für ein Mitglieder-Treffen und Festreden geht es um 16 Uhr wieder zurück ins Stadtzentrum. Nach dem Finale des Beachvolleyball-Turniers (17 Uhr) und der Siegerehrung (18 Uhr) steigt ab 18.30 Uhr eine große Beachparty.

Verkaufsoffener Sonntag

Der Handels- und Gewerbeverein „Gans und gar Lohne“ setzt zum Frühjahrsmarkt seine Veranstaltungsreihe „Leben findet Innenstadt“ fort. So ist die Schirmbar an allen Frühjahrsmarkt-Tagen geöffnet. Am Sonntagnachmittag (23. Juni) schließen die Händler ab 13 Uhr ihre Türen auf und landen zur Shopping-Tour ein.

Ein Hinweis für alle Autofahrer: Während der Frühjahrsmarkt-Tage sind der Raiffeisenplatz, die Küstermeyerstraße sowie die obere Keetstraße und der Neue Markt für den Autoverkehr gesperrt. Ausweichparkplätze stehen rund um die Fußgängerzone ausreichend zur Verfügung.