"Diese Zeit verlangt von uns allen besonnenes Handeln"

Veröffentlicht am: 17.03.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

angesichts der Corona-Pandemie in Deutschland haben die Bundesregierung und die Bundesländer weitere Maßnahmen beschlossen, die die sozialen Kontakte im öffentlichen Bereich einschränken werden. Diese treten nun in Kraft und werden über die verschiedenen Medien bekannt gegeben. Erlauben Sie uns jedoch ein paar persönliche Worte vorweg.

Ja, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, es ist eine besondere und es ist eine ebenso schwierige Zeit und ja, diese Zeit verlangt von uns allen besonnenes Handeln und ein Höchstmaß an Disziplin und Rücksichtnahme. Aber gemeinsam wollen und gemeinsam werden wir es schaffen, den Verlauf weiterer Infektionen und die daraus resultierenden weiteren Folgen einzudämmen. Dafür brauchen wir Ihr Verständnis aber noch viel mehr brauchen wir dafür auch Ihre Unterstützung.

Wir wissen, dass Ihnen und Ihren Familien durch die bisher bereits auch im Landkreis Vechta veranlassten Maßnahmen schon viel abverlangt wurde und auch die neuen Maßnahmen werden weitere und größere Einschnitte des Zusammenlebens mit sich bringen. Wir wissen aber auch, dass es hierzu keine Alternativen gibt. Es geht jetzt darum die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.  Es geht aber auch um die Zukunft unserer Stadt und unseres Landkreises - und es geht um Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger und um Ihre Familien.

Wir sind bereits einen Teil eines schwierigen Weges gegangen und doch liegt eine weitere schwierige Wegstrecke noch vor uns. Diesen Weg müssen und werden wir weitergehen und wir wollen voll Zuversicht auf die Zukunft unserer Städte und Gemeinden schauen. Helfen Sie mit, damit unser Landkreis Vechta das bleibt, was er immer war und immer für uns sein wird: Unsere Heimat unser Zuhause.

Wir möchten uns deshalb den Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anschließen und Sie alle auffordern, wo immer es möglich ist: „Bleiben Sie zu Hause und meiden Sie den Nahkontakt“. Sie helfen damit sich, Ihrer Familie und allen Menschen in unserer schönen Region. Für Ihre Hilfe und für Ihr Verständnis möchten wir uns schon jetzt bei Ihnen allen ganz herzlich bedanken.

Ihr

Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer

Diesen Appell richten alle Bürgermeister der Städte und Gemeinden im Landkreis Vechta an Ihre Bürger.