Martin Hinxlage seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst

Veröffentlicht am: 07.07.2017

Bautechniker betreut zahlreiche Bauprojekte der Stadt

Gratulation zum 25-jährigen Dienstjubiläum

Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer (rechts) gratuliert Martin Hinxlage (Mitte) zum Dienstjubiläum im Beisein von dessen Lebensgefährtin Annette Pundt. Foto: Matthias Reinkober, Stadt Lohne

Seit 25 Jahren arbeitet Martin Hinxlage für die Stadt Lohne. Am Dienstag (4. Juli) wurde er dafür von Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer geehrt. Der 52-jährige Lohner ist Mitarbeiter des Bauamtes und betreut unter anderem die Hochbau-Projekte der Stadt Lohne.

Martin Hinxlage ist gelernter Zimmerer. Nach einem Arbeitsunfall im Jahr 1989, der ihm die weitere Ausübung des Berufs unmöglich machte, bildete er sich zum staatlich geprüften Techniker fort. 1992 schloss er die Technikerschule in Osnabrück ab. Anschließend bewarb sich Hinxlage erfolgreich als Bautechniker bei der Stadt Lohne.

Seit 25 Jahren betreut Martin Hinxlage vielfältige Bautätigkeiten der Stadt. Der zweifache Vater ist unter anderem für Bauvorhaben in den Schulen, im Rathaus oder auf Spielplätzen zuständig. Für seine Arbeit erhielt er am Dienstag viel Lob von Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer: „Martin Hinxlage ist ein absoluter Leistungsträger im Haus, ist überall anerkannt und belastbar.“