Ohne Hindernisse auf Entdeckertour durch Lohne

Veröffentlicht am: 08.09.2017

Barrierefreie Stadtführung am 23. September

Barrierefreier Stadtrundgang

Die Teilnehmerinnen der letzten barrierefreien Tour durch Lohne waren begeistert. Foto: Stadt Lohne

Der Infopunkt der Stadt Lohne bietet zum dritten Mal eine barrierefreie Entdeckertour durch die Lohner Innenstadt an. Am Samstag (23. September) geht es ab 15.30 Uhr  vom Rixheimer Platz aus zu den schönsten Plätzen und Sehenswürdigkeiten rund um die Lohner Innenstadt. Das Angebot wurde speziell für Menschen mit Gehbehinderungen, Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwagen entwickelt.

An der zirca 60-minütigen  Stadtführung kann ohne Anmeldung teilgenommen werden. Die Teilnahme kostet vier Euro. „So werden nur Ziele angesteuert, die einfach und stufenlos erreichbar sind“, erklärt Eva Deutschländer vom Infopunkt. Zudem werden bei Bedarf kleine Pausen eingelegt und die Strecke in einem gemächlicheren Tempo durchgeführt. Die Tour endet wieder auf dem Rixheimer Platz.

„Wir wollten ein erlebbares und kulturelles Angebot speziell für Menschen mit Gehbehinderungen, Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwagen schaffen“, berichtet Eva Maria Deutschländer.

Wer an diesem Tag verhindert ist, der kann auch zu einem anderen Termin eine Führung für eine Gruppe mit maximal 20 Teilnehmern für 30 Euro buchen. Buchbar ist das Angebot beim InfoPunkt der Stadt Lohne im Industriemuseum (Küstermeyerstraße 20, Telefon 04442 / 730390). „Es ist ein tolles Angebot auch für Seniorengruppen oder Vereine, die mehrere Mobilitätseingeschränkte in der Gruppe haben“, so Eva Deutschländer. 

 

Ansprechpartner

Deutschlaender_Eva
Eva Deutschländer
Küstermeyerstraße 20 49393 Lohne
InfoPunkt der Stadt Lohne im Industriemuseum
Etage: Erdgeschoss
Zimmer: Infopunkt
Funktion:
  • Sachbearbeiterin