Sozialarbeiter beginnen Dienst in den Lohner Schulen

Veröffentlicht am: 14.09.2017

Sozialarbeiter sind zunächst bei der Stadt angestellt

Schulsozialarbeiter

Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer begrüßt die Sozialarbeiter Dennis Gerullis, Lena Böckmann, Mona Wessels und Susanne Haskamp (von links). Foto: Christian Tombrägel, Stadt Lohne

Die Schulsozialarbeiter Susanne Haskamp, Mona Wessels, Lena Böckmann und Dennis Gerullis haben ihren Dienst aufgenommen. Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer begrüßte die vier neuen Mitarbeiter am Freitag (8. September) im Rathaus.

„Im Rahmen unserer Lohner Bildungsoffensive leiten wir damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung unserer Schulen“, erklärte Gerdesmeyer. „Die Schulsozialarbeit ist angesichts der großen Herausforderungen in den Schulen unerlässlich.“

Die vier Sozialarbeiter werden künftig an den Lohner Grundschulen sowie an den beiden Realschulen eingesetzt. Die Stellen sind zunächst bis zum Ende des Schuljahres 2018/2019 befristet. Angestrebt wird, dass die Schulsozialarbeiter dann in den Dienst des Landes übernommen werden, zumal es sich hier, wie Gerdesmeyer betonte, um einen Landeszuständigkeit handele.