Lohneum

Lohneum

Das Lohneum ist die neue Sport- und Mehrzweckhalle in Lohne. Im Juni 2018 wurde sie feierlich eröffnet. Die Halle steht auf einem 24.200 Quadratmeter großen Grundstück an der Vechtaer Straße 3, an der so genannten Nordtangente. Das Areal ist somit bequem zu Fuß von der Innenstadt aus erreichbar.

Der Hauptteil des Gebäudes mit den Abmessungen 61 mal 45 Meter ist mehr als zehn Meter hoch. In ihm finden drei Sportfelder Platz. In einem 58 mal sechs Meter großem Anbau befinden sich unter anderem die Umkleidekabinen. Das gesamte Lohneum hat eine Nettogrundfläche von 3960 Quadratmeter.

Ausziehbare Tribünen bieten bis zu 1500 Zuschauern Sitzplätze. Wird das Parkett als Zuschauerraum mitgerechnet, können bis zu 2500 Personen an Veranstaltungen im Lohneum teilnehmen. Das Gebäude ist barrierefrei.

Nicht nur Sport soll in der neuen Halle betrieben werden. Die Technik im Gebäude lässt es zu, dass hier auch Konzerte, Tagungen oder Feste stattfinden können.

LOHNEUM - Sport- und Mehrzweckhalle
Straße:
Vechtaer Straße 3
PLZ/Ort:
49393 Lohne

Programm-Überblick

Donnerstag 07. November 2019
Für die Bürgerstiftung und die Aloys-Diekstall-Stiftung
zur Veranstaltung

Samstag 09. November 2019

Samstag 29. Februar 2020

AnsprechpartnerIN (Sport)

Baumann_Anja
Anja Baumann
Tel.: 04442 886-2006
Fax: 04442 886-8520
Vogtstraße 26 49393 Lohne
Rathaus
Etage: 2. Obergeschoss
Zimmer: 222
Funktion:
  • Sachbearbeiterin

AnsprechpartnerIN (Veranstaltungen)

Rothkegel_Cornelia
Cornelia Rothkegel-Hartke
Tel.: 04442 886-1303
Fax: 04442 886-8500
Vogtstraße 26 49393 Lohne
Rathaus
Etage: 3. Obergeschoss
Zimmer: 322
Funktion:
  • Referentin

Download