Bekanntmachungen

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 12.12.2018 die Hebesätze der Grundsteuer A auf 275 v. H. und der Grundsteuer B auf 275 v. H. für das Kalenderjahr 2019 festgesetzt. Gegenüber den Kalenderjahren 1998 bis 2018 ist damit keine Änderung eingetreten, so dass auf die Erteilung von Abgabenbescheiden für das Kalenderjahr 2019 verzichtet wird.


Die nächste öffentliche Sitzung des Bau-, Verkehrs-, Planungs- und Umweltausschusses findet am Donnerstag, 17.01.2019, 17:00 Uhr, im Ludgerus-Werk Lohne, Hofstelle, Mühlenstr. 2 statt.


Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) Der Verwaltungsausschuss der Stadt Lohne hat dem Entwurf der 76. Änderung des Flächen-nutzungsplanes ´80 sowie des Bebauungsplanes Nr. 167 für den Bereich „östlich Sommerweg/südlich Sandmannskamp“ zugestimmt und die öffentliche Auslegung beschlossen. Die Geltungsbereiche der o.a. Bauleitpläne sind aus der nachstehenden Skizze ersichtlich.


Mit Bescheid vom 30.11.2018 hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dem Luftsport Paradiek e.V., Vechtaer Straße 29, 49356 Diepholz, die Genehmigung gemäß § 6 Abs. 1 des Luftverkehrsgesetzes (LuftVG) und §§ 49 ff. der Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO)  zur Anlage und zum Betrieb des Sonderlandeplatzes für Ultraleichtflugzeuge Paradiek für die Durchführung von Flügen nach Sichtflugregeln am Tage erteilt.


Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) Die Stadt Lohne hat die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 80/V – 3. Änderung für das Gebiet „nördlich Dinklager Straße/östlich Rießeler Flur“ beschlossen. Der Geltungsbereich des o.a. Bebauungsplanes ist aus der nachstehenden Skizze ersichtlich.


a) Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) b) Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) Die Stadt Lohne hat die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 156 für den Bereich „östlich der Straße Am Grevingsberg“ beschlossen. Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) bekannt gemacht. Ziel der Bauleitplanung ist es, zusätzliche Gewerbegebietsflächen planungsrechtlich abzusichern und hinsichtlich ihrer Nutzung zu steuern. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist aus der nachstehenden Skizze ersichtlich.


Die Stadt Lohne hat durch Beschluss des Verwaltungsausschusses in seiner Sitzung am 04.12.2018 den Lärmaktionsplan gemäß der EU-Umgebungslärmrichtlinie, umgesetzt in nati-onales Recht durch das Bundesimmissionsschutzgesetz (§ 47 a – f BImSchG), beschlossen.


Der Rat der Stadt Lohne hat den Bebauungsplan Nr. 146 A – 1. Änderung „für den Bereich „Nördlich Voßbergstraße/östlich Bakumer Straße (L 848)“ gem. § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen. Der Beschluss wird hiermit gem. § 10 Abs. 3 BauGB bekannt gemacht. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist aus der nachstehenden Skizze ersichtlich.


Der Rat der Stadt Lohne hat den Bebauungsplan Nr. 92/II – 2. Änderung für den Bereich Algenweg/Bruchweg“ gem. § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen. Der Beschluss wird hiermit gem. § 10 Abs. 3 BauGB bekannt gemacht. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist aus der nachstehenden Skizze ersichtlich.


Der Rat der Stadt Lohne hat in seiner Sitzung am 17.10.2018 die Satzung über die Festlegung eines bebauten Bereiches im Außenbereich „Lerchental" beschlossen. Der Beschluss wird hiermit gem. § 10 Abs. 3 BauGB bekannt gemacht. Der Geltungsbereich der Satzung ist aus der nachstehenden Skizze ersichtlich.


Meldungen Per Feed abonnieren