Kulturtage

Kunst, Konzerte und Kabarett. Tanz und Theater, Kleinkunst und Großkunst: Alle zwei Jahre steht die Kultur für zehn Tage im Mittelpunkt des Lohner Lebens. Dann richtet die Stadt mit Unterstützung von Kulturschaffenden aus den Vereine, Schulen und weiterer Gruppierungen die Kulturtage aus.

Seit 1988 ist die Veranstaltungsreihe fester Bestandteil im Kalender vieler Bürgerinnen und Bürger. Anlass damals: Die Enthüllung des EGOLOHNE in der Fußgängerzone. Die Brunnenskulptur hatte der Bildhauer Jürgen Goertz für die Stadt geschaffen, diese feierte sie mit einem Fest aus Konzerten, Ausstellungen, Schauspielen.

Programm-Überblick

Di 16.03.
Lesung mit Ulrike Gerold und Wolfram Hänel: Freda Wolff

Tickets

Vorverkaufsstellen für alle Tickets sind die Geschäfte, die einen Reservix-Ticketverkauf anbieten. In Lohne sind dies Piano Hartz am Bahnhof, das Musikhaus, die Reisebüros Fisser und Schomaker sowie die Geschäftsstelle der Oldenburgischen Volkszeitung. Die Tageszeitung bietet auch in den OV-Geschäftsstellen in Vechta, Dinklage und Damme die Tickets an. Bequem von Zuhause können die Tickets online unter www.lohne.reservix.de bestellt werden.

Ermäßigte Preise gelten für alle Schüler, Studenten, Auszubildende und Beschäftigte im Freiwilligendienst. Wer drei oder mehr Karten für die Kulturtage bucht, erhält zehn Prozent Rabatt auf sein Kartenkontingent.

Ansprechpartner

Heidkamp_Cornelia
Cornelia Espelage
Tel.: 04442 886-1011
Fax: 04442 886-8500
Vogtstraße 26 49393 Lohne
Rathaus
Etage: 3. Obergeschoss
Zimmer: 329
Funktion:
  • Stellvertretende Amtsleiterin
  • Abteilungsleiterin

Wilkens_Barbara
Barbara Wilkens
Tel.: 04442 886-1016
Fax: 04442 886-8500
Vogtstraße 26 49393 Lohne
Rathaus
Etage: 2. Obergeschoss
Zimmer: 209
Funktion:
  • Sachbearbeiterin