Weitere Freizeiteinrichtungen

In Lohne gibt es nicht nur viele interessante Arbeitsplätze, es gibt auch viele verschiedene Möglichkeiten seine Freizeit zu verbringen: Da ist natürlich die  Lohner Innenstadt  zum Flanieren und Verweilen, da sind die vielen  Vereine für die verschiedensten Hobbys, im Sommer das idyllisch gelegene  Waldbad, der große  Waldspielplatz oder das  Industrie Museum Lohne. Im Folgenden finden Sie weitere Freizeiteinrichtungen, die Lohne zu bieten hat:

Büchereien

Die insgesamt vier öffentlichen Büchereien der beiden Kirchengemeinden St. Gertrud und St. Michael sind bei kleinen und großen Leseratten beliebt. In den Regalen stehen außer Kinderbüchern, Jugendbüchern, Erwachsenenromanen, Sachbüchern auch Filme, Zeitschriften, CDs, CD-Roms und Spiele.
Die Büchereien befinden sich in den Pfarrheimen St. Michael, St. Maria Goretti in Brockdorf sowie in Kroge-Ehrendorf. Die größte Bücherei, die Katholische Bücherei St. Gertrud, ist zentral am Rixheimer Platz untergebracht. Hier kümmert sich ein Team aus haupt- und ehrenamtlichen Kräften um rund 30.000 Medien. Mittlerweile gibt es zahlreiche Hörspiele, Zeitschriften und Bücher auch als digitale Version. Büchereimitglieder können sie bequem von Zuhause auf ihr Lesegerät spielen. 
Neben der Ausleihe organisieren die Mitarbeiter der vier Büchereien auch ein buntes Programm aus Autorenlesungen, Lesenächte, Kinderkino, Klassenführungen, Vorlese- und Bastelnachmittagen und Buchausstellungen.
Anschriften, Öffnungszeiten und weitere Informationen der Büchereien der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrud finden Sie hier.
Informationen zur Bücherei der evangelischen Gemeinde St. Michael finden Sie auf dieser Seite.

Musikschule

Seit 55 Jahren unterrichten die Lehrer der Musikschule Lohne ihre Schüler in Schlagzeug und Saxophon, Orgel und Akkordeon, Piano und Posaune, Violine, Vibraphon und vielem mehr. Über 1000 Schüler – der Jüngste noch keine zwei Jahre – finden regelmäßig den Weg in die Von-Galen-Schule. Fester Bestandteil im Musikschuljahr ist die traditionelle Wangerooge-Fahrt in den Herbstferien mit zahlreichen Proben und Platzkonzerten und noch viel mehr Gemeinschaft.

Musikschule Lohne e. V.
Straße:
Josefstraße 22
PLZ/Ort:
49393 Lohne


Skater-Park

An der Kreissporthalle am Adenauerring hat die Stadt mit Unterstützung von Skatern eine Anlage errichtet mit Quarter-Pipe, Curbs, Rails und Halfbowl. Die Anlage ist abgeschlossen, die Schlüssel gibt es beim  Lohner Jugendtreff.

Skater-Park
Meyerhofstraße 15
49393 Lohne

Soccer-Arena

Die Soccer-Arena auf dem Schulhof der Realschule und Stegemannschule am Rand der Lohner Innenstadt wurde nach den Richtlinien des Deutschen Fußballbundes (DFB) errichtet. Das Spielfeld ist rund 20 mal 12 Meter groß und mit Stahlgittern umzäunt. Diese Gitter und ein Netz als Dach verhindern, dass der Ball die Arena verlässt. So kann ein schneller, technisch anspruchsvoller Fußball gespielt werden. Die Soccer-Arena ist immer nachmittags für die Allgemeinheit geöffnet.

Soccer-Arena
Meyerhofstraße 6
49393 Lohne

Kino

Das  Capitol-Kino in Lohne ist regelmäßiger Anlaufpunkt für alle Cineasten in Lohne. Es verfügt über vier modern ausgestattete Säle mit bequemen Ledersesseln, viel Beinfreiheit und Am-Platz-Service. Neben aktuellen Filmen präsentieren das Capitol und die Stadt Lohne jeden ersten und dritten Montag im Monat unter dem Titel „Der Besondere Film“ eine Arthouse-Produktion abseits der großen Blockbuster. Weitere Filmreihen: Das Malteser-Filmcafé – ein Kinonachmittag mit Kaffee und Kuchen -, der Türkische Film und Cinema+, eine Kooperation mit dem Bischöflich-Münsterschem Offizialat, den Kirchengemeinden und anderen Kinos.

Capitol Kino Lohne
Straße:
Lindenstr. 41
PLZ/Ort:
49393 Lohne

Telefon: 
04442 92133
Homepage: