Tourismus

 

Das Oldenburger Münsterland ist Fahrradfahrerland. Kein Wunder: Es ist flach, die Wege sind gut ausgeschildert und die Natur mit Wäldern, Wiesen, Moor und Geest abwechslungsreich. In Lohne warten auf städtischem Gebiet insgesamt 60 Kilometer, um erfahren und erwandert zu werden.

Sie führen durch den Hopener Wald mit seiner Wasserburg, durch den Stadtpark und Stadtwald, entlang der gemütlichen Innenstadt oder vorbei an Kirchen, Gründerzeitvillen und anderen Sehenswürdigkeiten. Am Wegesrand liegen idyllisch gelegene Hofcafés und urige Unterkünfte, ein Museum voller Industrie-Geschichte , eines der schönsten Freibäder der Region, ein großer, erlebnisreicher Waldspielplatz, ein 18-Loch-Golfplatz und vieles mehr.

Sie können die Routen auf eigene Faust erkunden oder sich Tipps im InfoPunkt im Industrie Museum Lohne geben lassen. Die Mitarbeiterinnen dort helfen Ihnen auch gerne mit Fahrrädern, einem Dach überm Kopf, einer unserer interessanten Gästeführungen und vielen zusätzlichen Informationen rund um die Routen weiter. Fahrradkarten erhalten Sie ebenfalls dort, im Rathaus der Stadt Lohne und im Industrie Museum an der Küstermeyerstraße, eine Routenübersicht auf dieser Seite.

Neben den Radtouren können Besucher in Lohne auch viele andere Aktivitäten nutzen - sei es sportlich, kulturell oder in geselliger Runde. Besonders empfehlenswert: der Besuch der Freilichtbühne, eines der Meisterkonzerte oder des Lohner Schützenfestes.

Touristinformation Nordkreis Vechta

Sie möchten mehr über die Umgebung wissen, über Lohnes Nachbarstädte? Dann hilft Ihnen die Touristinformation Nordkreis Vechta weiter.

Tourist-Information Nordkreis Vechta e. V.
Straße:
Kapitelplatz 3
PLZ/Ort:
49377 Vechta

Telefon: 
04441 858612











wichtige Dokumente





Ansprechpartner:

Deutschlaender_Eva
Eva Deutschländer
Tel.: 04442 730390
InfoPunkt der Stadt Lohne im Industriemuseum Küstermeyerstraße 20 49393 Lohne
Etage: Erdgeschoss
Zimmer: Infopunkt
Funktionen:
  • Sachbearbeiterin

zuständiges Amt

E-Mail: Pfeil rechts orange Infopunkt Tel.: 04442 730390 Fax: 04442 730381