Kulturtage

Kunst, Konzerte und Kabarett. Tanz und Theater, Kleinkunst und Großkunst: Alle zwei Jahre steht die Kultur für zehn Tage im Mittelpunkt des Lohner Lebens. Dann richtet die Stadt mit Unterstützung von Kulturschaffenden aus den Vereine, Schulen und weiterer Gruppierungen die Kulturtage aus.

Seit 1988 ist die Veranstaltungsreihe fester Bestandteil im Kalender vieler Bürgerinnen und Bürger. Anlass damals: Die Enthüllung des EGOLOHNE in der Fußgängerzone. Die Brunnenskulptur hatte der Bildhauer Jürgen Goertz für die Stadt geschaffen, diese feierte sie mit einem Fest aus Konzerten, Ausstellungen, Schauspielen.

Programm-Überblick

Samstag 27.04. 20:00 Uhr
Rockin' Lohne
Abschlusskonzert und -party der 17. Lohner Kulturtage
Zum krönenden Abschluss der Kulturtage 2024 veranstaltet die Stadt Lohne das Musik-Event „Rockin‘ Lohne“ in Kooperation mit der Musikschule Lohne e.V. und Bühnentalente e.V. im Lohneum.

LOHNEUM - Sport- und Mehrzweckhalle

Vechtaer Straße 3

49393 Lohne


Tickets

Vorverkaufsstellen sind außerdem die Geschäfte, die einen Reservix-Ticketverkauf anbieten. In Lohne sind dies Piano Hartz am Bahnhof, das Musikhaus, die Reisebüros Fisser sowie Schomaker.

Ermäßigte Preise gelten für alle Schüler und Schülerinnen, Studierende Auszubildende und Beschäftigte im Freiwilligendienst. 

wichtige Dokumente

Ansprechperson:

Rothkegel_Cornelia
Cornelia Rothkegel-Hartke
Tel.: 04442 886-1303
Rathaus der Stadt Lohne Vogtstraße 26 49393 Lohne
Etage: 3. Obergeschoss
Zimmer: 322
Funktionen:
  • Referentin
Jana Beuse
Jana Beuse
Tel.: 04442 886-1304
Rathaus der Stadt Lohne Vogtstraße 26 49393 Lohne
Etage: 3. Obergeschoss
Zimmer: 322
Funktionen:
  • Sachbearbeiterin

zuständiges Amt